Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Valentinstag – In 5 Schritten zum Valentinstags-Hero
Und auf einmal ist es soweit: Es ist der 14. Februar, Valentinstag und nichts für den Schatz vorbereitet? Wir zeigen, wie man in 5 Schritten den perfekten Valentinstag vorbereitet und geben Tipps für ein gelungenes Valentinstags-Menü, Geschenk und Cupcakes, anstelle einer Valentinstags-Torte.

1. Das Valentins-Menü

Viele verbringen den Valentinstag lieber in trauter Zweisamkeit, als mit unzähligen anderen Pärchen in den Restaurants der Stadt. Da stellt sich natürlich die Frage des Valentins-Menüs. Als Aperitif darf gerne ein Gläschen Sekt, Frizzante oder Prosecco gereicht werden, schließlich gilt es auf die Liebe anzustoßen. Dieser kann auch mit Campari und Granatäpfeln verfeinert werden. Als Hauptspeise empfehlen wir etwas das schmeckt und schnell gemacht ist, schließlich will man nicht den halben Abend in der Küche verbringen. Und was macht glücklicher als ein großer Teller Pasta? Wie wäre es mit Pasta mit Speck Tomaten und Garnelen oder Spaghetti mit Pilzen und Mascarponesauce?

Die Gerichte dauern nicht länger als 30 Minuten und schmecken garantiert. So bliebt mehr Zeit zu zweit. Wer sich noch weitere Inspiration holen möchte, sieht am besten bei Rezepte für Verliebte vorbei.

2. Valentinstags-Must-Haves

Was am Valentinstag auf keinen Fall fehlen sollte sind Blumen und Kerzen. Diese sollten bei jedem romantischen Dinner dabei sein. Die Blumen bekommen eine Doppelfunktion, einerseits dienen sie als Geschenk für die Herzensdame und gleichzeitig sind sie ein hübscher Schmuck für die Valentinstags-Tafel. Neben Kerzen und Blumen sollte der Tisch auch schön gedeckt sein. Neben Tellern, Besteck und frisch polierten Gläsern bringt etwa Deko romantische Stimmung. Hübsche Servietten und Konfetti in einer passenden Farbe machen aus einem einfachen Esstisch eine romantische Festtafel.

3. Süßes für die Liebe

Um seinem Sweetheart den Valentinstag zu versüßen, darf es anstatt einer Torte auch gerne mal ein hübscher Cupcake sein. Diesen bekommt man mit einem kleinen Trick ganz leicht in Herzform.

Wir haben zusätzlich zum einfachen Rezept der Herz-Cupcakes auch eine kleine Video-Anleitung. Was auf den ersten Blick kompliziert aussehen mag, gelingt ganz einfach und schnell

4. Worte der Liebe – Valentinstag-Sprüche

Am Valentinstag ist es Zeit seine Gefühle auch einmal in Worte zu fassen, daher darf eine schone Karte mit liebevollen Worten nicht fehlen. Man sollte den Valentinstag als Anlass nehmen, um nette Worte auch einmal auf Papier zu bringen. Daher sollte man seinem Schatz sagen, was man besonders an ihm mag oder an besondere gemeinsame Momente erinnern. Auch Zeilen aus dem gemeinsamen Lied lassen sich wunderbar hier hinzufügen und sorgen garantiert für kleine Tränchen vor Rührung. Wer sich schwer tut und nicht das Herz auf der Zunge trägt, der kann sich von unseren Valentinstags-Sprüchen inspirieren lassen.
Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt. (Erich Fried)
Solange du nicht bei mir bist, bist du definitiv nicht da, wo du hingehörst.
Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben. (Wilhelm Busch)

5. Valentinstag-Geschenk

Wer das perfekte Valentinstag-Geschenk für seinen Liebsten oder seine Liebsten möchte, der hört am besten genau hin. Oft fallen kleine Wünsche oder heimliche Sehnsüchte in Gesprächen. Wer diese aufschnappt und umsetzt, wird in jedem Fall zum Valentinstags-Hero.

Aber auch Aufmerksamkeiten, wie Konzertkarten oder ein Plan für ein gemeinsames Abenteuer, abseits des Alltags, erfreut den Partner. Wir haben die besten Valentinstags-Ideen für jeden Typ zusammengefasst.

Lust auf mehr?

Österreichische Küche

Machen Sie eine kulinarische Reise durch Österreich und lassen Sie sich unsere heimischen Spezialitäten so richtig gut schmecken!

weiter
Richtig Party machen!

Egal ob man selbst einlädt oder bei Freunden eingeladen ist: Für Gastgeber und Gast gibt es ein paar Regeln, an die sich jeder halten sollte. So ist ein lustiger Abend garantiert!

weiter
Die Frühstückerinnen: Motto am Fluss Die Frühstückerinnen

In unserer Frühstücksrubrik verraten uns die Kult-Bloggerinnen „Die Frühstückerinnen“ jedes Monat eines ihrer Lieblingslokale in Österreich samt ganz persönlichem Geheimtipp.

weiter
Dein DIY Beauty Programm Natural Beauty

Wir haben nicht nur das perfekte Rezept für einen entspannten Sonntag, sondern auch fünf Tipps für selbst gemachte Peelings, Masken und Co.

weiter
Natürlich putzen

Wir haben acht Tipps und Tricks gesammelt, wie man ganz einfach mit natürlichen Zutaten und ganz ohne Chemie die Küche wieder auf Hochglanz polieren kann.

weiter
Endlich Ordnung in der Küche

Wir haben sechs einfache Tipps für dich, mit denen du die Küche neu organisierst und wieder frischen Wind in deine vier Küchenwände bringst.

weiter
Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.