Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Äpfel
Der Apfel begleitet uns das ganze Jahr über – höchste Zeit ihn mal für etwas anderes als für Apfelstrudel oder als kleinen Snack zu verwenden. Wir hätten da einige Ideen…
© Monika Schürle


Was mit Äpfeln möglich ist

Es heißt zwar immer „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“ – dafür lässt er sich aber ganz schön vielfältig verwenden!


Hauptspeisen mit Apfel


So viele Sorten

Gala

Der Gala ist eine Kreuzung der Sorten Kidds Orange und Golden Delicious und stammt ursprünglich aus Neuseeland. Im Handel ist der Gala seit 1960. Er ist ein relativ kleiner Apfel mit festem Fruchtfleisch und süß im Geschmack.
Gala-Äpfel bei BILLA kommen aus Österreich und sind sowohl lose als auch in Pro Planet´ Qualität erhältlich. Extra kleine Früchte – Kinder-Gala – sind in der 750-g-Packung erhältlich.

Topaz

Der Topaz gilt als der Bio-Apfel schlechthin, da er sich aufgrund seiner Robustheit gegen Schädlinge und Krankheiten optimal für den biologischen Anbau eignet.
1984 in Tschechien gezüchtet, bietet sich der Topaz sowohl zum Frischverzehr als auch zum Braten und Backen an. Er schmeckt aromatisch, ist süßsäuerlich und erinnert an alte Apfelsorten.

Golden Delicious

Golden Delicious ist die weltweit wichtigste und bekannteste Apfelsorte, weil sie leicht zu produzieren und überdurchschnittlich ertragreich ist.
Sie wurde um 1890 in West Virginia (USA) entdeckt und 1914 erstmals von einem Baumschulbesitzer in Louisiana (USA) unter dem Namen „Golden Delicious“ verbreitet. Die Äpfel sind süß im Geschmack.

Rubens

Rubens ist eine Kreuzung aus dem süßen Gala und dem knackigen Elstar. Er stammt aus einer Züchtung von 1985 in Italien. Dieser Apfel wird im September frisch geerntet und landet dann nach nur kurzer Lagerung gleich im Handel.
Er ist fruchtig, frisch und saftig. Neben der säure zeichnet ihn vor allem die süße aus, er besitzt ein festes Fruchtfleisch und ist daher fest im Biss. Er eignet sich herrlich als Obstsalat oder frisch als Snack für Zwischendurch.

Arlet

Arlet ist eine Kreuzung zwischen Golden Delicious und Idared. Der Ursprung des Apfels liegt in der Schweiz, wo er 1958 das erste Mal geerntet wurde.
Die Sorte Arlet hat eine glatte, kompakte Schale und ein knackig-festes Fruchtfleisch und wird daher auch als Allrounder bezeichnet. Er schmeckt säuerlich, süß und besitzt ein herrliches Aroma. Diese Sorte eignet sich perfekt für Kompotte, Desserts und einfach frisch zu herzhaftem Käse.

Kronprinz Rudolf

Der Apfel Kronprinz Rudolf entstand um 1873 aus einem Zufallssämling in der Steiermark. Seinen Namen erhielt der Apfel von dem damaligen Thronfolgers Kronprinz Rudolf (1858-1889), Sohn von Kaiser Franz Joseph I von Österreich-Ungarn.
Der Geschmack des Apfels zeichnet sich durch ein facettenreiches Aromaspiel, mit würziger Note und milder Säure. Diese Sorte eignet sich ideal für Apfelstrudel oder für den frischen Verzehr.

Elstar

Elstar entstand aus einer Kreuzung aus Clivia und Golden Delicious. Er wurde um 1955 in Holland gezüchtet. Der Wiedererkennungswert des Apfels liegt in seinem intensiven süß-säuerlichen Geschmack.
Elstar eignet sich ausgezeichnet für herzhafte Salate, als Apfelkren oder auch zu weich, cremigen Weinkäse.

Jonagold

Jonagold ist eine Kreuzung aus den Sorten Golden Delicious und Jonathan, die 1943 an einer amerikanischen Universität entwickelt wurde. Der Apfel ist seit 1968 im Handel.
Jonagold ist in Mitteleuropa eine der am häufigsten angebauten Sorten. Das Fruchtfleisch ist locker und saftig und der Geschmack reicht von süßfruchtig bis feinsäuerlich.


Süße Äpfelchen


Unser Apfelsortiment

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.