Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Palatschinken mit Minze und Honig-Buttersauce

Palatschinken mit Minze und Honig-Buttersauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Eier
  • Mehl nach Bedarf
  • Milch nach Bedarf
  • 1 Prise Salz
  • Öl bzw. Butter zum Backen der Palatschinken
  • 90 g Butter
  • 3 EL brauner Zucker
  • 1 Schuss Weinbrand bzw. Cognac
  • 125 ml Orangensaft
  • 1 reichliche Hand voll Minze grob geschnitten
  • 4 EL Thymianhonig (Honig mit ein wenig gehacktem Thymian vermischen)
  • 250 ml Schlagobers

Zubereitung

Für den Palatschinkenteig 2 Eier gut verrühren, nach und nach gleichmäßig etwas Mehl einrühren bis die Masse dickflüssig wird. Dann vorsichtig Milch unter ständigem Rühren beigeben und salzen. Die Konsistenz des Teiges soll am Ende leicht cremig sein, nicht zu flüssig.

In einer beschichteten Pfanne Butter bzw. Öl erhitzen. Den Teig einfließen lassen, anbacken bis der Teig leicht goldbraun ist, wenden und die Palatschinke dann aus der Pfanne heben. Den Vorgang so lange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Die Palatschinken sollen so dünn wie möglich gebacken werden.

Für die Fülle die Butter in eine Pfanne geben, mit dem braunen Zucker schmelzen, mit einem Schuss Weinbrand oder Cognac ablöschen, mit 125 ml Orangensaft auffüllen und aufkochen lassen.

Die Minze sorgfältig waschen, unterheben und die Masse kurz abkühlen lassen. Danach den Thymianhonig in die Butter Minz-Sauce träufeln und gut vermengen.

Das Schlagobers steif aufschlagen.

Die Palatschinken mit der Minzemasse und einem Teil des Schlagobers füllen: jeweils eine Portion auf einem Teller anrichten, mit Honig beträufeln, mit Schlagobers garnieren und mit Minze dekoriert servieren.

Tipp: Zu den Palatschinken schmeckt sehr gut Vanilleeis!