Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rote Paprikanockerln auf cremigem Maisgemüse
100 min

Rote Paprikanockerln auf cremigem Maisgemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2005

Zutaten

  • Für 2 Personen:
  • 240 g entrindetes Toastbrot
  • 170 g Paprika rot
  • 6 cl Obers
  • 200 g Frischkäse
  • 2 g Paprikapulver
  • 2 Eier
  • 50 g Zwiebeln
  • 10 g Öl
  • 250 g Mais aus der Dose
  • 70 g Maiskölbchen (eingelegt)
  • 3 g Suppenwürze
  • 50 g Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Das entrindete Toastbrot in der Küchenmaschine zu feinen Bröseln zerkleinern.

Den Paprika waschen,von Strunk und Kerngehäuse befreien und mit Obers und Frischkäse fein pürieren. Mit Paprikapulver, Eiern und den Weißbrotbröseln gut vermischen und ca. 1 Stunde kalt stellen. 3 Mit 2 Löffeln Nockerln aus der Masse formen und in siedendem Salzwasser ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Die fein geschnittene Zwiebel in Öl glasig anschwitzen, den abgetropften Dosenmais und die der Länge nach halbierten Maiskölbchen kurz mitbraten.

In 100 ml Wasser Suppenwürze anrühren und das Gemüse damit aufgießen. Zuletzt mit Crème fraîche, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Maisgemüse auf Tellern anrichten und die Nockerln darauf setzen.