Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mediterraner Gemüsestrudel mit Paprikasauce Foto: © Kevin Ilse
20 min
Schwierigkeit 2 von 3

Mediterraner Gemüsestrudel mit Paprikasauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Strudel

  • 300 g Clever speckige Erdäpfel
  • 2 kleine Clever Zucchini
  • 2 Clever Knoblauchzehen
  • 100 ml Clever natives Olivenöl extra
  • 150 g Clever Kalamata Oliven (Glas, Abtropfgewicht)
  • 2 EL getrockneter Oregano
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 1 Rolle Clever Blätterteig
  • 4 EL Clever Semmelbrösel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Clever gemahlener schwarzer Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Erdäpfel schälen, in 1 cm große Würfel schneiden und 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abseihen und abtropfen lassen.

Zucchini putzen und fein würfeln. Knoblauch schälen und pressen. 20 ml Öl in einer großen Pfanne auf hoher Stufe erhitzen. Zucchini und Knoblauch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten anbraten.

Währenddessen Oliven entkernen und grob hacken. Oliven, Erdäpfel, Zucchini und Oregano mischen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen.

Währenddessen Backrohr auf 250 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Paprika auf ein Backblech ohne Backpapier geben und ca. 10 Minuten auf mittlerer Schiene unter Beobachtung kräftig rösten. Paprika in eine Schüssel geben, mit einem Teller abdecken und 10 Minuten rasten lassen.

Backrohrtemperatur auf 200 °C reduzieren. Teig kurz vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Teig mit Backpapier entrollen und mit Bröseln bestreuen, dabei rundum einen Rand von 4 cm aussparen. Gemüsemischung auf den Bröseln verteilen und etwas festdrücken. Teigränder mit 1 EL Öl bestreichen, links und rechts über die Masse klappen und den Strudel von unten mithilfe des Backpapiers einrollen. Vorsichtig mit dem Backpapier auf ein Backblech legen und ca. 35 Minuten auf unterster Schiene goldbraun backen.

Währenddessen Paprika häuten, halbieren und das Kerngehäuse mit einem Löffel herauslösen. Paprika sehr fein hacken und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Zu den Paprika geben und mit restlichem Öl (ca. 70 ml) verrühren.

Strudel mit einem Wellenschliffmesser in Stücke schneiden, anrichten und mit dem Paprikadip servieren.