Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Whoopies mit Himbeerglasur Foto: © Nikolai Buroh
30 min

Whoopies mit Himbeerglasur

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Nikolai Buroh

Zutaten für Stück

  • 25 g Walnuss- oder Mandelkerne
  • 180 g weiche Butter
  • 70 g feiner Vollrohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Dinkelmehl + Mehl zum Arbeiten
  • 1,5 gestrichene TL Backpulver
  • 3 TL Kakaopulver
  • 50 g Haferflocken
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 EL Milch
  • 220 g Staubzucker
  • 3 EL Himbeersirup
  • 30 Gummibärchen
  • 50 g Frischkäse
  • 1 TL geriebene Zitronenschale


Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Nüsse fein hacken. 90 g Butter, Vollrohrzucker und Salz mit den Quirlen des Mixers cremig-hell schlagen. Mehl mit Backpulver, Kakaopulver und Haferflocken mischen und zur Buttermischung geben. Ei und Nüsse dazugeben und kurz zu einem glatten, festen Teig verkneten.

Teig mit leicht bemehlten Händen zu kleinen Kugeln (ca. 5 cm ø) formen und mit reichlich Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Auf mittlerer Schiene ca. 23 Minuten backen. Kekse herausnehmen und auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten vollständig auskühlen lassen.

150 g Staubzucker und 2 bis 3 EL Himbeersirup zu einer dickflüssigen Glasur verrühren. Die Hälfte der Kekse auf der Oberseite glasieren. Gummibärchen daraufsetzen und die Glasur trocknen lassen.

Frischkäse, Zitronenschale und restlichen Himbeersirup (1 EL) verrühren. Restliche Butter (90 g) cremig-hell schlagen. Restlichen Staubzucker (70 g) nach und nach unter die Butter rühren. Frischkäsemischung löffelweise unterrühren. Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf die unglasierten Kekse spritzen. Glasierte Kekse daraufsetzen.

Whoopies anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.