Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Vanillebirne mit Schoko-Maronicreme
60 min

Vanillebirne mit Schoko-Maronicreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2006

Zutaten

  • 8 Williamsbirnen
  • 1 l Birnensaft
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zimtstange
  • 2 EL Honig
  • 1 Zitrone
  • 100 g Schokolade
  • 1 Ei
  • 200 g Maronipüree
  • 2 Blatt Gelatine
  • 1/4 L Obers

Zubereitung

Die Birnen schälen, halbieren und entkernen.

Den Birnensaft mit der ausgekratzten Vanille, der Zimtstange, dem Honig und der ausgepressten Zitrone aufkochen. Die Birnen im Sud weich pochieren.

Die Schokolade schmelzen und mit dem Ei verrühren. Das Maronipüree daruntermengen.

Die Gelatine in kaltes Wasser einlegen und nach 2 Min. ausdrücken, sanft erwärmen und unter die Schokomasse geben.

Obers aufschlagen, unter die Masse heben, 30 Min. kühl stellen.

Die Maronimasse in einen Spritzsack geben und die erkalteten Birnenhälften damit füllen.