Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Susitorte
60 min

Susitorte

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2006

Zutaten

  • Für eine Torte:
  • 9 Eier
  • 280 g beste Bitterschokolade (mit 70-80% Kakaoanteil)
  • 210 g feiner Kristallzucker
  • 260 g Butter (Zimmertemperatur)
  • etwas Rum

Zubereitung

Eine Springform (ca. 30 cm Durchmesser) vorbereiten. (Kein Fett verwenden!) Die Eier trennen, die Schokolade im Wasserbad bei milder Hitze schmelzen. Inzwischen das Rohr auf 175 °C vorheizen.

Das Eiklar zu Schnee schlagen, in den Schnee nach und nach die Hälfte des Kristallzuckers einrühren. Die andere Hälfte des Zuckers mit der Dottermasse schaumig vermischen, bis sich der Zucker auflöst.

Klein geschnittene Butter in die geschmolzene Schokolade rühren, bis sie zergangen ist. Die Schokolademasse nun in die Dottermasse mischen und einen Schuss Rum dazugeben. Mit einem Gummispatel den Schnee vorsichtig unter die Schoko-Ei-Masse heben.

Nun die Hälfte der Masse in die Backform gießen, ins Backrohr schieben und bei 180 °C ca. 25 Minuten backen (mit einem Backspießchen testen, ob die Masse durch ist).

Die Springform aus dem Rohr nehmen - die Masse fällt in sich zusammen und bildet eine Art Schüssel.

Die Torte überkühlen lassen, dann die zweite Hälfte der noch rohen Masse einfüllen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.