Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Quinoa-Pudding mit Wildpeiselbeeren und Mango Foto: © Kevin Ilse
15 min
Schwierigkeit 1 von 3

Quinoa-Pudding mit Wildpeiselbeeren und Mango

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 1 Ja! Natürlich Bio-Zitrone
  • 400 ml BILLA Bio Haltbarmilch
  • 4 EL BILLA Bio Agavendicksaft
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • 100 g BILLA Bio weiße Quinoa
  • 220 g BILLA Bio Wildpreiselbeeren
  • 1 BILLA Bio Mango
  • 4 BILLA Bio Hafercookies
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben. Milch, Agavendicksaft, Zimt und Zitronenschale in einem Topf zum Kochen bringen. Quinoa unterrühren, einmal aufkochen und die Hitze auf die niedrigste Stufe reduzieren. Ca. 40 Minuten zugedeckt unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

Pudding ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Zitrone auspressen und den Saft unterrühren.

Pudding in Gläser füllen, Wildpreiselbeeren glatt rühren und auf dem Pudding verteilen.

Mango schälen, das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Hafercookies in einem Gefrierbeutel mit einem Rollholz grob zerbröseln.

Pudding mit Mangospalten anrichten, mit Cookiecrumble bestreuen und servieren.

Sie sind hier: