Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Marillen Semifreddo mit marinierten Marillen Foto: © Wolfgang Schardt
60 min
Schwierigkeit 1 von 3

Marillen Semifreddo mit marinierten Marillen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2017

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • 1,2 kg Marillen
  • 150 g Joghurt
  • 75 g Staubzucker
  • 1 Biozitrone
  • 2 EL Melissenblätter
  • 250 g Mascarpone
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote
  • 4 EL Limettensaft
  • 5 EL Ahornsirup
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Eine Kastenform (20 cm Länge) tiefkühlen. 500 g Marillen in einem Topf mit kochendem Wasser überbrühen und kurz stehen lassen, bis die Haut anfängt, sich zu lösen. Abgießen, kalt abschrecken und häuten. Halbieren und entsteinen. 200 g Fruchtfleisch grob würfeln und mit Joghurt und Staubzucker fein pürieren. Restliches Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.

Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und 2 EL Saft auspressen. 1 EL Melisse fein hacken. Mascarpone mit einem Schneebesen kurz cremig rühren. Gehackte Melisse, Zitronensaft und -schale sowie das Marillenpüree kurz unterrühren. Obers steif schlagen und unterheben. Die Form mit Frischhaltefolie auslegen. Die Masse einfüllen, glatt streichen und mit Folie abdecken. Mindestens 6 Stunden gefrieren lassen.

Währenddessen die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Restliche Marillen (700 g) halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Mit Limettensaft, Ahornsirup, Vanilleschote und -mark vermischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Semifreddo ca. 15 Minuten im Kühlschrank antauen lassen. Die Form in heißes Wasser halten, das Semifreddo auf eine Platte stürzen und die Folie abziehen.

Semifreddo in Scheiben schneiden und mit marinierten Marillen anrichten. Mit restlichen Melissenblättern (1 EL) garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.