Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zwiebelmix in Rotweinmarinade
30 min

Zwiebelmix in Rotweinmarinade

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2005

Zutaten

  • 500 g Schalotten
  • 500 g Jungzwiebeln
  • 500 g rote Zwiebeln
  • 60 g Meersalz
  • frischer Estragon (nach Geschmack)
  • 1/2 l Rotweinessig
  • 200 ml Rotwein
  • 3 Lorbeerblätter
  • 300 ml Wasser
  • 3 EL Zucker

Zubereitung

Die Zwiebeln in kochendem Wasser kurz blanchieren, kalt abschrecken und schälen. Anschließend mit dem Salz in einer Schüssel mischen und mindestens 8 Stunden stehen lassen.

Gründlich abwaschen und mit einem Tuch trocknen, um das Salz zu entfernen.

Die Zwiebeln gemeinsam mit dem gewaschenen Estragon in die vorbereiteten Gläser füllen. Den Essig mit dem Wein, den Lorbeerblättern, dem Wasser und dem Zucker aufkochen und über die Zwiebeln in die Gläser gießen.

Tipp: Verwenden Sie am besten Gläser mit Schraubverschluss. Die Zwiebeln entfalten den vollen Geschmack nach 4 Wochen.