Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zwiebel-Erdäpfel-Kuchen
40 min

Zwiebel-Erdäpfel-Kuchen

Frisch gekocht TV 03. Dezember 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Packung Blätterteig
  • 500 g Zwiebeln (in feine Streifen geschnitten)
  • 3 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 100 g Bauchspeck (fein gewürfelt)
  • 200 g Erdäpfelwürfel (gekocht)
  • Öl zum Anbraten
  • 250 g QimiQ
  • 200 g Joghurt
  • 3 Eier
  • 2 EL Maisstärke (oder Kartoffelstärke)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebeln, Knoblauch, Speck und Erdäpfel in Öl anschwitzen, danach abkühlen lassen. QimiQ glatt rühren und mit Joghurt, Eiern und Maisstärke der Zwiebelmischung beifügen, nochmals abschmecken.

Den Teig mit dem Backpapier in eine geräumige Auflaufform legen und die Ränder hochziehen, sodass die Fülle nicht ausfließen kann. Masse nun eingießen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C 20 bis 30 Minuten backen.