Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zwetschken-Nektarinen-Brombeer-Tartelettes mit Marzipancreme Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann
60 min

Zwetschken-Nektarinen-Brombeer-Tartelettes mit Marzipancreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2012

Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann

Zutaten für Personen

  • Mürbteig:
  • 100 g Mehl, universal
  • 50 g weiche Butter
  • 25 g Kristallzucker
  • 1 Eidotter
  • weiche Butter zum Einfetten
  • Mehl zum Bemehlen
  • Creme:
  • 60 g Marzipan
  • 125 ml ml Milch
  • 2 Eidotter
  • 25 g Zucker
  • 15 g Stärke
  • Außerdem:
  • 4 Zwetschken
  • 1 Nektarine
  • 10 Brombeeren
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Kristallzucker
  • Staubzucker zum Bestäuben
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für den Mürbteig alle Zutaten rasch miteinander zu einem homogenen Teig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Tartelettes-Förmchen (7 bis 8 cm Durchmesser) mit Butter einfetten. Den Mürbteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dünn ausrollen, mit einem Ausstecher (9 cm Durchmesser) Kreise ausstechen und in die Förmchen drücken. Den Teig mit einer Gabel mehrmals leicht einstechen und auf mittlerer Schiene 15 Minuten goldbraun backen.

Währenddessen für die Marzipancreme das Marzipan in Würfel schneiden. Milch und Marzipan in einem Topf zum Kochen bringen. Währenddessen Eidotter, Zucker und Stärke mit dem Mixer in einer Schüssel weiß-schaumig schlagen.

Den Mixer auf niedrigste Stufe herunterschalten und die kochend heiße Milch langsam zur Eimasse gießen. Die Masse zurück in den Topf geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, dabei darauf achten, dass die Creme nicht am Topfboden anbrennt. Die Creme sofort in eine Schüssel umfüllen und glatt streichen. Die Oberfläche der Creme mit Frischhaltefolie bedecken, damit sie keine Haut bekommt.

Zwetschken, Nektarine und Brombeeren waschen und die Steine entfernen. Nach Belieben halbieren oder vierteln.

Butter und Zucker in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Zwetschken- und Nektarinenstücke darin bei mittlerer Hitze mit ca. 50 ml Wasser weich dünsten. Die Brombeeren zufügen, kurz erhitzen und die Pfanne vom Herd ziehen.

Die Tartelettes mit der Marzipancreme füllen, die Früchte darauf verteilen, mit Staubzucker bestäuben und lauwarm servieren.