Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zweifarbige Spargel-Pannacotta mit Garnelen Foto: © StockFood
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Zweifarbige Spargel-Pannacotta mit Garnelen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2021

Foto: © StockFood

Zutaten für Portionen

  • 150 g weißer Spargel
  • 150 g grüner Spargel
  • 4 Blatt Gelatine
  • 400 ml Schlagobers
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1 Prise Kristallzucker
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Dillefähnchen
  • 180 g Eismeergarnelen
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Holzige Enden von weißem und grünem Spargel entfernen. Weißen Spargel bis zu den Spitzen, grünen Spargel eventuell im unteren Drittel schälen. Weißen Spargel in feine Scheiben schneiden.

2 Blatt Gelatine in eiskaltem Wasser einweichen. Weißen Spargel mit 200 ml Obers in einen Topf geben und ca. 4 Minuten köcheln lassen. Mit dem Stabmixer fein pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Mit Salz, Chili und Zucker abschmecken. Eingeweichte Gelatine ausdrücken und im warmen Spargelpüree durch Rühren auflösen. 4 Serviergläser (à ca. 250 ml) schräg in einen Eierkarton o. Ä. stellen und die Spargelmasse einfüllen. Ca. 2 Stunden kalt stellen.

Restliche Gelatine (2 Blatt) in eiskaltem Wasser einweichen. Zitrone auspressen. Grünen Spargel in Stücke schneiden und im restlichen Obers (200 ml) ca. 4 Minuten köcheln lassen. Fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Salz und 1 Spritzer Zitronensaft abschmecken. Gelatine ausdrücken und im warmen Püree auflösen. Die grüne Masse auf die bereits gestockte helle Masse gießen und die Gläser aufrecht ca. 2 Stunden kalt stellen.

Dille hacken. Garnelen mit dem restlichen Zitronensaft, Dille und Öl vermischen und salzen.

Garnelen auf der Spargel-Pannacotta anrichten und servieren.