Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zuckerreduzierter Erdbeerkuchen zum Muttertag
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Zuckerreduzierter Erdbeerkuchen zum Muttertag

BILLA-Rezepte 13. März 2019

Zutaten für Kuchen

  • 100 g Honig
  • 150 g Butter
  • 3 Eier
  • 100 g glattes Mehl
  • 50 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 600 g Erdbeeren
  • 1 Packung rotes Tortengelee
  • frische Minze
  • etwas Butter und Mehl zum Bestäuben der Form
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Muttertagskuchen das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Kuchenform (Durchmesser 28 cm) mit Butter ausfetten und Mehl bestäuben.

Honig, Butter und Eier sehr schaumig aufschlagen. Beide Mehlsorten, Backpulver und Salz durch ein Sieb zur Masse sieben und gründlich unterheben. Anschließend die Masse in die Form füllen, glatt streichen und für ca. 25 Minuten goldbraun backen. Den Kuchen auf eine Kuchenplatte stürzen und vollständig auskühlen lassen.

Für den zuckerreduzierten Erdbeerkuchen Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und auf dem Kuchen verteilen. Tortengelee mit 250 ml kaltem Wasser in einem kleinen Topf glatt rühren und anschließend kurz aufkochen lassen. Für 10 Minuten abkühlen lassen und anschließend über den Früchten verteilen.

Den Muttertagskuchen mit frischer Minze bestreut servieren.