Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zucchiniquiche mit knusprigem Speck Foto: © Thorsten Suedfels
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Zucchiniquiche mit knusprigem Speck

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2020

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Quiche

  • 2 EL weiche Clever Butter
  • 200 g Clever Mehl universal + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 2 TL Backpulver
  • 425 g Clever Topfen 20%
  • 11 EL Clever raffiniertes Olivenöl
  • 4 EL BILLA Berbauern Heumilch
  • 500 g Clever Zucchini
  • 70 g Handl Tyrol Brettljausen-Speck
  • 3 Clever Eier (Größe M)
  • 2 EL Thymianblätter
  • 30 g Haselnusskerne
  • Salz, Clever gemahlener schwarzer Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Tarteform (ca. 25 x 20 cm) mit 1 EL Butter einfetten. Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel sieben, 125 g Topfen, 5 EL Öl, Milch und 1 Prise Salz dazugeben und mit den Knethaken des Mixers verkneten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf ca. 31 x 26 cm ausrollen, in die Form legen, am Rand andrücken und überlappenden Teig abschneiden. Mit Backpapier auslegen und mit Backgewichten beschweren. Auf unterster Schiene ca. 12 Minuten blindbacken.

Währenddessen die Zucchini putzen, 200 g der Länge nach in ca. 1 mm dicke Scheiben hobeln, den Rest in ca. 1 cm große Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchiniwürfel darin 3 bis 5 Minuten kräftig anbraten. Speck in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und mit 2 EL Öl in einer Pfanne knusprig braten. Restlichen Topfen (300 g) mit Eiern und etwas Salz und Pfeffer verrühren.

Tarteboden aus dem Rohr nehmen, Backpapier und -gewichte entfernen. Zucchiniwürfel und die Hälfte des Specks auf dem Boden verteilen, Topfenmasse darübergießen und glatt streichen. Zucchinischeiben leicht überlappend darauflegen, mit dem restlichen Öl (2 EL) bepinseln, salzen, pfeffern und mit Thymian bestreuen. Auf zweiter Schiene von unten 25 bis 30 Minuten backen, bis die Topfenmasse gestockt ist.

Währenddessen die Nüsse grob hacken und mit der restlichen Butter (1 EL) in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Vom Herd nehmen.

Tarte anrichten, mit Nüssen bestreuen und mit dem restlichen Speck servieren.