Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zucchini-Tagliatelle mit knusprigem Speck Foto: © Thorsten Suedfels
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Zucchini-Tagliatelle mit knusprigem Speck

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2021

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 800 g Clever Zucchini
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g Clever Grana Padano
  • 6 EL Korinth natives Olivenöl
  • 10 g Thymianblätter
  • 100 g Clever Bacon Frühstücksspeck
  • 500 g Barilla Tagliatelle
  • 150 ml Clever Gemüsesuppe
  • 150 g Clever Crème fraîche
  • Salz
  • Clever gemahlener schwarzer Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 130 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zucchini putzen, 500 g in ca. 1,5 cm große Würfel, den Rest in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Grana reiben.

2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin ca. 4 Minuten auf beiden Seiten kräftig anbraten, bis sie Farbe annehmen. Mit Salz, Pfeffer und der Hälfte des Thymians würzen, aus der Pfanne nehmen und im Rohr warm halten.

Speck mit 1 EL Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten und ebenfalls im Rohr warm halten.

Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen.

Währenddessen das restliche Öl (3 EL) in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig anschwitzen, Zucchiniwürfel dazugeben und braten, bis das Gemüse Farbe annimmt. Mit Salz, Pfeffer und restlichem Thymian würzen. Suppe angießen, 75 g Crème fraîche dazugeben, aufkochen und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nudeln abseihen, dabei etwas Kochwasser auffangen. Nudeln und Zucchinipüree vermischen und nach Bedarf etwas Kochwasser unterrühren, sodass die Sauce leicht cremig wird.

Nudeln anrichten, Zucchinischeiben und Speck darauf verteilen, mit Grana bestreuen und servieren.