Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zucchini-Spaghetti mit Sellerie-Marinade Foto: © Janne Peters
15 min
Schwierigkeit 1 von 3

Zucchini-Spaghetti mit Sellerie-Marinade

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2014

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stange Stangensellerie
  • 40 g schwarze Oliven, entsteint
  • 40 g getrocknete Tomaten, in Öl
  • 2 Sardellen, in Öl
  • 0,5 Handvoll Korianderblätter
  • 3 EL weißer Balsamico
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Prise Kristallzucker
  • 300 g Zucchini
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Marinade Knoblauch schälen. Sellerie putzen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Knoblauch, Oliven, Tomaten, Sardellen und Koriander fein hacken (einige Korianderblätter für die Garnitur beiseitelegen). Balsamico und Öl unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Für die Spaghetti die Zucchini putzen und längs in ca. 1 mm dicke Scheiben schneiden oder hobeln. Die Scheiben in feine Streifen schneiden (sie sollen wie Spaghetti aussehen). Mit der Marinade vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Spaghetti auf vier Teller verteilen, mit Koriander bestreuen und servieren.