Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zucchini mit einer feinen Fetakruste

Zucchini mit einer feinen Fetakruste

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Zucchini
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Feta
  • 1 TL Rosmarin
  • 1-2 Dotter
  • 4 EL geriebenes Weißbrot
  • Salz, Pfeffer
  • Olivensalat
  • 1 Grüner Salat (z. B. Kopfsalat)
  • 3 EL Condimento Balsamico
  • 2 EL Olivenöl
  • 12 Oliven
  • 1 TL Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zucchini halbieren, der Länge nach in nicht zu dünne Scheiben schneiden, salzen und pfeffern und in Olivenöl beidseitig anbraten. Feta in kleine Würfel schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und mit Dotter und geriebenem Weißbrot mischen.

Das Backrohr auf 200 °C vorheizen. Die Zucchinischeiben in eine Auflaufform legen, darauf das Feta-Weißbrot-Gemisch verteilen und im Backrohr bei ca. 200 °C 8-10 Minuten backen.

Salat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Balsamico mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Oliven grob hacken. Salat mit Marinade, Petersilie und Oliven vermischen.

Zucchini mit dem Salat anrichten und beliebig garnieren.