Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zucchini Fleischlaberl
Schwierigkeit 1 von 3

Zucchini Fleischlaberl

BILLA-Rezepte 15. Dezember 2018

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini
  • 500 g gemischtes Faschiertes
  • 1 EL Senf
  • 1 Ei
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 2 TL Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zucchini raspeln. Zwiebel, Knoblauch, Zucchini, Faschiertes, Senf, Ei, Semmelbrösel und Kümmel in eine Schüssel geben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und alles gründlich vermischen.

Mit leicht befeuchteten Händen oder einem Schöpflöffel 12 Bälle formen und auf ein Backpapier setzen. Anschließend mit den Händen zu Laibchen flach drücken. Fleischlaberl im Backrohr für 25 Minuten goldbraun backen.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.