Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zucchini-Erdäpfel-Gratin mit Radieschen-Blattsalat Foto: © Monika Schuerle
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Zucchini-Erdäpfel-Gratin mit Radieschen-Blattsalat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2019

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 1 Clever Knoblauchzehe
  • 20 g weiche Clever Butter
  • 1 kg festkochende Erdäpfel
  • 400 g Clever Zucchini
  • 4 Prisen Muskat
  • 100 g Clever Tiroler Bergkäse
  • 150 g Clever Sauerrahm
  • 400 ml Clever Schlagobers
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Clever natives Olivenöl
  • 1 TL Clever Blütenhonig
  • 1 TL Clever Estragonsenf
  • 1 grüner Salatkopf
  • 5 Radieschen
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Knoblauchzehe schälen und der Länge nach halbieren. Eine Auflaufform (ca. 20 x 22 x 7 cm) mit Knoblauch einreiben (Knoblauch danach aufheben) und mit Butter einfetten.

Erdäpfel schälen, Zucchini putzen und beides in feine Scheiben schneiden. Die Hälfte der Erdäpfelscheiben in die Form legen und mit Salz und 1 Prise Muskat würzen. Die Hälfte der Zucchinischeiben darauflegen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Restliche Erdäpfel- und Zucchinischeiben abwechselnd darauflegen und jeweils würzen.

Käse grob reiben und auf das Gemüse streuen. Rahm und Obers in einem Topf einmal aufkochen, leicht salzen und über das Gemüse gießen. Auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten goldbraun backen.

Zitrone auspressen. Knoblauch fein hacken und mit Öl, Honig, Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Salatschüssel verrühren. Salat putzen, kleiner zupfen und mit der Marinade vermischen. Radieschen putzen, in Streifen schneiden und mit dem Schnittlauch unter den Salat mischen.

Gratin in Stücke schneiden, vorsichtig aus der Form heben und anrichten. Mit Salat servieren.