Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zucchini-Batavia-Salat mit Radieschen, Lachs-Tatar und Eierdressing Foto: © Wolfgang Schardt
35 min

Zucchini-Batavia-Salat mit Radieschen, Lachs-Tatar und Eierdressing

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2015

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 3 Eier
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1 Prise Kristallzucker
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Handvoll Schnittlauch
  • 4 EL Pinienkerne
  • 500 g Zucchini
  • 1 Batavia-Salat
  • 1 Bund Radieschen
  • 0,5 Limette
  • 200 g Räucherlachs
  • 1 reife Avocado
  • 3 EL Kapernbeeren (Glas)
  • 1 große Handvoll Basilikumblätter
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Für das Dressing die Eier 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und schälen. Essig, Zucker, Öl, Salz und Pfeffer verquirlen. Schnittlauch fein schneiden und unterrühren. Eier fein würfeln und untermischen.

Währenddessen für den Salat die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller auskühlen lassen. Zucchini putzen und in sehr feine Stifte schneiden. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren, in Eiswasser kurz abschrecken, abseihen und abtropfen lassen. Salat putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen putzen und in Scheiben schneiden. Zucchini, Salat und Radieschen mischen.

Für das Tatar die Limette heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und etwas Saft auspressen. Lachs in sehr feine Würfel schneiden und mit der Limettenschale und etwas Pfeffer mischen. Avocado halbieren und den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, sehr fein würfeln und mit Limettensaft mischen. Kapernbeeren abtropfen lassen, fein hacken und mit Lachs und Avocado mischen.

Tatar mithilfe eines Garnierrings anrichten. Salat dazugeben und das Dressing darauf verteilen. Mit Pinienkernen und Basilikum garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.