Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zitrusfrüchteeis in der Fruchtschale
40 min

Zitrusfrüchteeis in der Fruchtschale

FRISCH GEKOCHT Kids 01. Jänner 2015

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten für Personen

  • Orangeneis:
  • 2 Orangen
  • 30 g Zucker
  • 20 ml Milch
  • 125 ml Orangensaft (aus den Orangen)
  • 100 ml Schlagobers
  • Zitroneneis:
  • 2 Zitronen oder Limetten
  • 50 ml Buttermilch
  • 45 g Crème fraîche
  • 30 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 125 ml Zitronensaft (aus den Zitronen)
  • 125 ml Limettensaft (aus den Limetten)


Zubereitung

  • Orangen und Zitronen gründlich abwaschen. Die "Deckel" abschneiden und beiseite legen.
  • Das Fruchtfleisch entlang der Schale mit einem Messer einschneiden. Danach das Fruchtfleisch der Orangen und Zitronen vorsichtig mit einem Löffel heraustrennen, sodass die Schale erhalten bleibt. Nun das Orangen- und Zitronenfruchtfleisch auspressen. Die Säfte in verschiedenen Schalen auffangen.
  • Für das Orangeneis den Zucker mit der Milch und dem Orangensaft unter ständigem Rühren kurz aufkochen. Abkühlen lassen. Das Schlagobers steif schlagen und unter die Milch-Orangenmasse ziehen. Anschließend die Masse in eine verschließbare Schale gießen.
  • Für das Zitroneneis Buttermilch und Crème fraîche miteinander vermengen und nach und nach den Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft zugeben und alles gut verrühren. Die Masse in eine verschließbare Schale gießen.
  • Wenn du eine Eismaschine hast, kannst du eine Masse jetzt dort hineinfüllen und das Eis darin gefrieren. Ansonsten kannst du die verschlossene Schale in den Gefrierschrank stellen.

    Damit dein Eis schön cremig wird, sollest du die Masse alle 60 Minuten kräftig umrühren. So lange, bis das Eis fest ist. Das dauert ungefähr 5 Stunden

  • Danach die Orangenmasse in die Orangenschalen und die Zitronenmasse in die Zitronenschalen verteilen, die "Deckel" aufsetzen und nochmals für 2 Std durchfrieren lassen.

    Tipp:

    Garniere das Eis mit einigne Minzblättern.

  • Guten Appetit!
Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.