Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zitruseis mit Clementinensalat Foto: © Janne Peters
50 min

Zitruseis mit Clementinensalat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2010

Foto: © Janne Peters

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Bioorange
  • 4 EL Limettensaft
  • 75 g Staubzucker
  • 4 Eidotter (Gr. M)
  • 150 g Honig
  • 225 ml Schlagobers
  • 10 g frischer Ingwer
  • 4 Clementinen
  • 1 TL Zimt
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • Melisse oder Minze zum Dekorieren

Zubereitung

Orange heiß abwaschen, etwa 2 TL Schale fein abreiben, abgedeckt beiseitestellen und 100 ml Orangensaft auspressen. Orangensaft, 3 EL Limettensaft und 50 g Zucker in einem Topf fast sirupartig einkochen lassen. Eidotter, 1 TL Orangenschale und 50 g Honig mit dem Mixer in einer Schüssel dicklich-schaumig schlagen, dann den heißen Zuckersirup unter Rühren dazugießen. Die Masse in einem kalten Wasserbad kalt schlagen. 150 ml Schlagobers steif schlagen und unterheben, in vier leere Joghurtbecher (à 150 ml) füllen und mindestens 6 Stunden einfrieren.

Ingwer schälen und fein reiben. Restliches Schlagobers (75 ml) mit restlichem Zucker (25 g) steif schlagen und den Ingwer unterrühren. Das Eis aus dem Tiefkühler nehmen und jeden Becher nacheinander kurz in warmes Wasser tauchen und auf einen mit Backpapier belegten Teller stürzen. Das Eis mit dem Ingwerobers bestreichen und mindestens 15 Minuten einfrieren.

Ca. 30 Minuten vor dem Servieren die Clementinen schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Restlichen Honig (100 g) und restlichen Limettensaft (1 EL) mit Zimt und Vanillemark verrühren. Das Eis etwa 20 Minuten vor dem Servieren zum Antauen in den Kühlschrank stellen.

Das Eis mit den Clementinenscheiben und dem Sirup anrichten, mit fein geschnittener Melisse oder Minze und der restlichen Orangenschale garnieren und sofort servieren.