Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zitronenverbenesirup mit Vanille Foto: © Thorsten Suedfels
20 min

Zitronenverbenesirup mit Vanille

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2015

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für ml Sirup

  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Kristallzucker
  • 7 Zitronen
  • 2 Töpfe Zitronenverbene
  • 1 Biozitrone
  • Eiswürfel
  • 600 ml Sodawasser bzw. Sekt
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Sirup die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Vanilleschote und -mark mit Zucker und 250 ml Wasser in einem Topf aufkochen und ca. 2 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen. Verbeneblätter von den Stängeln zupfen (einige Blätter für die Garnitur beiseite legen), in den Sirup einrühren und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Den Sirup durch ein Sieb abgießen und auffangen. 350 ml Zitronensaft auspressen und mit dem Sirup mischen. Aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. In eine Flasche oder einen Krug füllen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Abdecken und ca. 60 Minuten kalt stellen, bis der Sirup gut durchgekühlt ist.

Zum Servieren die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und in dünne Scheiben schneiden. Jeweils 2 bis 3 Zitronenscheiben, einige Eiswürfel und 2 bis 3 Verbeneblätter in 4 Gläser geben und mit je 3 bis 4 EL Sirup übergießen. Mit Soda oder Sekt auffüllen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.