Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zitronensoufflé mit Frozen Yogurt Foto: © William Meppem
60 min
Schwierigkeit 2 von 3

Zitronensoufflé mit Frozen Yogurt

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2017

Foto: © William Meppem

Zutaten für Portionen

  • Frozen Yoghurt:
  • 100 g Feinkristallzucker
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Limette
  • 500 g Joghurts
  • Soufflés:
  • 3 Bio-Zitronen
  • 2 Eier
  • 270 g Feinkristallzucker + Zucker für die Förmchen
  • 1 Limette
  • 1 EL Butter
  • 4 Eiklar
  • 1 EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für das Frozen Yogurt den Zucker mit 120 ml Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze verrühren, bis er sich auflöst. Aufkochen und auf Zimmertemperatur auskühlen lassen. Zitrone und Limette heiß waschen, trocken reiben und die Schalen fein abreiben. Zitrone auspressen. Joghurt, Zitronensaft, Limetten- und Zitronenschale mit dem Zuckersirup verrühren. In ein flaches Gefäß umfüllen und ca. 5 Stunden gefrieren lassen.

Währenddessen für die Soufflés die Zitronen heiß waschen, trocken reiben, 1 EL Schale fein abreiben und 80 ml Saft auspressen. Eier in einem Topf verquirlen. 150 g Feinkristallzucker, Zitronensaft und -schale unterrühren. Bei niedriger Hitze unter ständigem Rühren 8 bis 10 Minuten eindicken lassen. In ein Gefäß umfüllen und 2 bis 3 Stunden kalt stellen, bis die Masse fest ist.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze; keine Umluft) vorheizen. Limette heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Butter schmelzen und 4 Souffléförmchen (à 310 ml) damit auspinseln. Mit etwas Feinkristallzucker ausstreuen und überschüssigen Zucker herausschütteln. Förmchen auf ein Backblech stellen. Eiklar mit restlichem Feinkristallzucker (120 g) steif schlagen und unter die Zitronenmasse heben. Auf die Förmchen verteilen und glatt streichen. Mit der Fingerspitze am Rand der Förmchen entlangstreichen, um Teigreste zu entfernen. Auf mittlerer Schiene 8 bis 10 Minuten backen, bis die Soufflés aufgegangen und leicht goldbraun sind.

Währenddessen das Frozen Yogurt mit einer Gabel auflockern.

Soufflés mit Staubzucker und Limettenschale bestreuen und mit Frozen Yogurt servieren.