Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zitronensoufflé Foto: © Thorsten Suedfels
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Zitronensoufflé

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2017

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Stück

  • 6 Biozitronen
  • 20 g Butter
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Kristallzucker
  • 60 g Topfen
  • 1 EL Vanillepuddingpulver
  • Staubzucker zum Bestreuen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Zitronen heiß waschen und trocken reiben. Jeweils das obere Drittel abschneiden und das untere Ende begradigen, damit die Zitronen stehen können. Das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher aus den Schalen lösen. Zitronen auf ein Backblech stellen. Von den Zitronenresten 1 TL Schale fein abreiben, 1 bis 2 EL dünne Zesten abschälen und 1 EL Saft auspressen.

Butter schmelzen und abkühlen lassen. Eier trennen. Eiklar und Salz mit den Quirlen des Mixers schaumig schlagen. Kristallzucker nach und nach einrieseln lassen und den Eischnee steif schlagen. Dotter, Topfen, Butter, Zitronenschale und -saft und Puddingpulver verrühren. Eischnee gleichmäßig unterheben.

Masse in die Zitronen füllen. Auf unterster Schiene 20 bis 25 Minuten backen, bis der Teig aufgegangen und goldbraun ist. Falls die Oberfläche zu dunkel wird, zügig die Backrohrtür öffnen, ein Stück Backpapier über die Soufflés legen. Tür umgehend wieder schließen und die Soufflés fertig backen.

Soufflés anrichten und mit Staubzucker bestreuen. Mit Zitronenzesten garnieren und servieren.