Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zitronencreme-Gloatschen mit kandierter Zitrone Foto: © William Meppem
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Zitronencreme-Gloatschen mit kandierter Zitrone

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2017

Foto: © William Meppem

Zutaten für Stück

  • 3 Bio-Zitronen
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Doppelrahmfrischkäse
  • 160 g Staubzucker
  • 2 Eidotter
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 75 g Feinkristallzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Umluft, 220 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zitronen heiß waschen und trocken reiben. Die Schale einer Zitrone mit einem Sparschäler in Streifen abschälen, restliche Schale fein abreiben. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Frischkäse, 50 g Staubzucker, 1 Dotter, abgeriebene Zitronenschale und Vanillemark mit den Quirlen des Mixers 4 bis 5 Minuten schaumig schlagen. In einen Spritzbeutel füllen.

Aus dem Teig 6 Quadrate mit 12 cm Seitenlänge ausschneiden. Kalt stellen. Restliches Dotter verquirlen. Ein Quadrat auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, die Ränder mit etwas Dotter bestreichen, einen Gupf Zitronencreme in die Mitte spritzen und die Teigecken in die Mitte falten. Mit Dotter bestreichen und einen kleinen Gupf Creme daraufspritzen. 5 weitere Golatschen ebenso herstellen. Auf mittlerer Schiene 20 bis 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Rohr nehmen und auf einem Gitter ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen 1 Zitrone auspressen. Feinkristallzucker mit Zitronensaft und 75 ml Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze verrühren, bis er sich auflöst. Zitronenschalenstreifen hineingeben, aufkochen und bei niedriger Hitze 4 bis 5 Minuten köcheln lassen, bis die Streifen durchsichtig werden und ein Sirup entsteht. Kandierte Schalen aus dem Sirup nehmen und beiseitelegen. 100 g Staubzucker in eine Schüssel sieben und nach und nach etwas Sirup unterrühren, bis eine dickflüssige Glasur entsteht.

Golatschen mit Glasur verzieren, mit kandierten Zitronenschalen garnieren und mit restlichem Staubzucker (10 g) bestreuen. Anrichten und servieren.