Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zitronen-Henderl-Spieße mit Gurken-Stachelbeeren-Salat Foto: © Janne Peters
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Zitronen-Henderl-Spieße mit Gurken-Stachelbeeren-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2020

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • Spieße
  • 2 Hühner-Grillteller natur
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 4 Bio-Zitronen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • Salat
  • 1 Salatgurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 250 g Stachelbeeren
  • 2 Handvoll Dillefähnchen
  • 200 g Joghurt
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 2 EL Tafelessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Chiliflocken
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Spieße den Grill für mittlere indirekte Hitze vorbereiten. Hühnerstücke kalt abspülen und trocken tupfen. Pflanzenöl mit Paprikapulver verrühren und die Hühnerstücke damit einpinseln. Salzen und pfeffern. Zitronen heiß waschen und trocken reiben. 3 Zitronen in dicke Scheiben schneiden. Die Hühnerstücke abwechselnd mit den Zitronenscheiben auf 4 Spieße stecken.

Spieße auf dem Rost bei geschlossenem Deckel 35 bis 45 Minuten grillen, dabei öfters vorsichtig wenden.

Währenddessen den Knoblauch schälen und fein reiben. Petersilie grob hacken. Die Schale der restlichen Zitrone fein abreiben. Olivenöl mit Knoblauch, Petersilie, Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren.

Für den Salat die Gurke putzen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Stachelbeeren halbieren. Dille grob zerzupfen. Alles in eine Schüssel geben. Joghurt, Honig, Essig, Öl und Chili verrühren und mit Salz abschmecken. Dressing zum Salat geben.

Die Spieße in den letzten 5 Minuten der Garzeit rundum mit dem Zitronen-Gewürzöl bepinseln. Weitergaren, bis beim Einstechen des dicksten Stückes klarer Saft austritt oder die Kerntemperatur ca. 75 °C beträgt.

Spieße und Salat anrichten und servieren.