Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zimt-Honig-Milchreis mit Äpfeln und Cashews Foto: © Kevin Ilse
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Zimt-Honig-Milchreis mit Äpfeln und Cashews

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 200 g Clever Langkornreis
  • 500 ml Clever Milch + Milch bei Bedarf
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 TL gemahlener Zimt
  • 100 g Clever Butter
  • 75 g Clever geröstete, ungesalzene Cashewkerne
  • 50 g Clever Blütenhonig
  • 2 Clever Äpfel
  • 0,5 Handvoll Minzblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Reis, Milch, Salz und Zimt in einen beschichteten Kochtopf geben, verrühren und einmal aufkochen. Bei niedriger Hitze 30 bis 35 Minuten zugedeckt garen, dabei gelegentlich umrühren. (Gegebenenfalls kurz vor Ende der Garzeit noch etwas Milch hinzufügen, falls die Flüssigkeit bereits komplett aufgenommen wurde.)

Währenddessen 50 g Butter in einem kleinen Topf bräunen, vom Herd nehmen, durch ein feines Sieb seihen, auffangen und beiseitestellen.

Cashews mit 20 g Butter und 30 g Honig in einer Pfanne ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren karamellisieren.

Äpfel entkernen und in Würfel schneiden. Restliche Butter (30 g) in einer Pfanne schmelzen und die Apfelwürfel darin kurz braten. Minze in Streifen schneiden.

Braune Butter und restlichen Honig (20 g) unter den Milchreis rühren.

Milchreis anrichten, Apfelwürfel, Cashews und Minze darübergeben und warm oder kalt servieren.

Tipp: Durch die Verwendung von Langkornreis hat der Milchreis eine etwas körnigere Konsistenz als gewohnt.