Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ziegenkäsecreme mit Ofengemüse im Glas Foto: © Walter Cimbal
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Ziegenkäsecreme mit Ofengemüse im Glas

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2018

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Gläser

  • 2 rote Paprika
  • 2 gelbe Paprika
  • 2 Zucchini
  • 100 g Cherrytomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 120 ml Olivenöl
  • 0,5 TL ganzer Anis
  • 0,5 TL Cayennepfeffer
  • 4 Rosmarinstängel
  • 150 g Ziegenkäserolle
  • 400 g Sauerrahm
  • 150 ml Buttermilch
  • 40 g Kren
  • 1 EL Honig
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Alle Paprika mit einem Sparschäler schälen, entkernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zucchini putzen, der Länge nach vierteln, die Kerne herausschneiden und die Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Tomaten halbieren. 12 Tomatenhälften beiseitelegen, die restlichen mit Paprika und Zucchini in eine Auflaufform geben.

Grill des Backrohrs vorheizen. Knoblauch schälen, fein hacken und mit 80 ml Öl, Anis, Cayennepfeffer und etwas schwarzem Pfeffer verrühren. Die Marinade unter das Gemüse mischen. 12 kleine Rosmarinbüschel abzupfen und beiseitelegen, die restlichen Rosmarinstängel unter das Gemüse mischen. Gemüse mit ½ TL Meersalz bestreuen. Auf unterster Schiene 13 bis 15 Minuten weich braten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Rosmarinstängel entfernen.

Ziegenkäse in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Rahm und Buttermilch dazugeben. Kren schälen, fein reiben, dazugeben und alles zu einer glatten Creme rühren. Mit Honig und Salz abschmecken, in einen Gefrierbeutel füllen und ein Eck vom Beutel abschneiden.

Mit der Hälfte der Ziegenkäsecreme 12 Serviergläser (à 150 ml) jeweils etwa zu einem Viertel füllen. Das Ofengemüse darauf verteilen. Die restliche Creme daraufspritzen. Mit je einem Rosmarinbüschel und je einer rohen Tomatenhälfte garnieren. Nach Belieben kalt stellen.

Mit dem restlichen Öl (40 ml) beträufeln und servieren.