Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ziegenkäse mit Melonen-Chutney Foto: © Janne Peters
30 min

Ziegenkäse mit Melonen-Chutney

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 g roter Paprika
  • 1 kg Zuckermelone
  • 250 g Schalotten
  • 1/2 rote Chilischote
  • 1 Biozitrone
  • 100 g Honig
  • 150 g Zucker
  • 10 Pimentkörner (Neugewürz)
  • 1 TL Fenchelsaat
  • 100 ml Himbeeressig
  • 300 ml Pfirsichsaft
  • 3 Rollen Ziegenfrischkäse (ca. 400 g)
  • Salz
  • 4 große Basilikumblätter zum Garnieren
  • 1 Olivenbrot zum Servieren

Zubereitung

Backofengrill vorheizen. Paprika vierteln, entkernen, mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen, unter dem vorgeheizten Backofengrill ca. 8 Minuten rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft, aus dem Ofen nehmen, mit einem feuchten Küchenpapier ca. 10 Minuten bedecken, häuten und in ca. 1 cm große Stücke schneiden.

Währenddessen Melone in Spalten schneiden, die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch von der Schale befreien und in 3 cm große Stücke schneiden, Schalotten schälen und grob würfeln, Chili fein schneiden, Zitrone heiß waschen, die Schale mit einem Sparschäler abschälen, den Saft auspressen und alles mit den Paprikastücken in einem Topf erhitzen.

Honig, Zucker, Pimentkörner, Fenchelsaat, Essig, Pfirsichsaft und 1 Prise Salz dazugeben, vermischen, bei schwacher Hitze ca. 90 Minuten sirupartig zu einem Chutney einkochen lassen, öfters umrühren, vom Herd ziehen und ganz erkalten lassen.

Jeweils 100 g Ziegenkäse sowie Chutney auf Tellern verteilen, mit Basilikumblättern garnieren und mit Brot servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.