Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zander Serbisch mit Gemüse Foto: © Marian Inhouse-Agentur/Julia Geiter
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Zander Serbisch mit Gemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2021

Foto: © Marian Inhouse-Agentur/Julia Geiter

Zutaten für Portionen

  • 450 g aufgetaute Zanderfilets
  • 1 Bio-Zitrone
  • 400 g tiefgekühltes mediterranes Röstgemüse
  • 700 g passierte Tomaten mit Basilikum (Flasche)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Mehl universal
  • 1 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 2 EL Butter
  • 1 Handvoll Dillefähnchen
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zander kalt abspülen und trocken tupfen. Die Haut im Abstand von je 2 cm mehrmals leicht einschneiden. Filets salzen, pfeffern und halbieren. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, halbieren und in Scheiben schneiden.

Röstgemüse in einer Pfanne anbraten, passierte Tomaten hinzufügen und erhitzen.

Währenddessen Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Filets mit der Hautseite in Mehl drücken, gut abschütteln. Fisch auf der Hautseite knusprig braten, mit Paprikapulver bestreuen, wenden und die zweite Seite mit Paprikapulver bestreuen. Butter in der Pfanne schmelzen und darüberträufeln.

Gemüse anrichten, Zanderfilets daraufsetzen, mit Dille und den Zitronenscheiben garnieren und servieren.