Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zander aus dem Holzpapier mit Mango-Kraut-Salat Foto: © Nikolai Buroh
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Zander aus dem Holzpapier mit Mango-Kraut-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2017

Foto: © Nikolai Buroh

Zutaten für Personen

  • 3 EL Sesam
  • 20 g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 7 EL Sojasauce
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL Chili aus der Mühle
  • 4 aufgetaute Zanderfilets
  • 1 Mango
  • 400 g Weißkraut
  • 1 rote Chili
  • 3 Handvoll Korianderblätter
  • 4 Jungzwiebeln
  • 80 g geröstete Erdnüsse
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Ingwer und Knoblauch schälen und fein reiben, dabei den Saft auffangen. Sesam, Ingwer und Knoblauch samt Saft mit 4 EL Sojasauce, 4 EL Öl und Chili aus der Mühle vermischen. Fisch kalt abspülen und trocken tupfen. In die Marinade einlegen und abgedeckt ca. 2 Stunden ziehen lassen.

Währenddessen die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Kraut putzen, den Strunk entfernen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Mit den Händen ca. 10 Minuten weich kneten. Chilischote putzen und mit Koriander grob hacken. Jungzwiebeln putzen und in ca. 3 cm lange feine Streifen schneiden. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und grob hacken. Mango, Kraut, gehackte Chili, Koriander, Jungzwiebeln und Erdnüsse mit restlichem Öl (2 EL) und restlicher Sojasauce (3 EL) vermischen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

4 Räucherblätter aus Holzpapier nach Packungsanleitung vorbereiten. Grill für mittlere bis starke direkte Hitze vorbereiten. Fischfilets in je ein Räucherblatt einwickeln und mit Küchengarn verschnüren. Über der Glut auf den Rost legen und bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten garen, dabei die Rollen immer wieder wenden.

Fisch auswickeln, mit Salat anrichten und servieren.