Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Wintergemüsesuppe mit Rindfleisch und Gewürzen Foto: © Walter Cimbal
35 min

Wintergemüsesuppe mit Rindfleisch und Gewürzen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 500 g Rindsknochen
  • 700 g Suppenfleisch ohne Knochen
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 Zimtstange
  • 2 Gemüsenelken
  • 3 Lauchstangen
  • 500 g Karotten
  • 3 Petersilienwurzeln
  • 10 Petersilienstängel
  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 1 Fenchelknolle
  • 200 g Kohlsprossen
  • 150 g Weißkraut
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 100 g Speckwürfel
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Einen großen Topf mit ca. 3 l Salzwasser aufsetzen. Die Knochen kalt abspülen und trocken tupfen. Das Fleisch und die Knochen im Topf aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und den Schaum mit einem Siebschöpfer abschöpfen. Rosmarin, Zimt und Nelken zugeben und ca. 3 Stunden bei niedriger Hitze schwach köcheln lassen.

Lauch der Länge nach zur Hälfte einschneiden und waschen. Das dunkle Grün und die Wurzelansätze entfernen und zur Suppe geben. Das helle Lauchstück in 1 cm dicke Scheiben schneiden und beiseitestellen. Karotten und Petersilienwurzeln schälen, Wurzeln und Stielansätze abschneiden und zur Suppe geben. Den Rest in 1 cm große Würfel schneiden und beiseitestellen. Petersilienblätter von den Stängeln zupfen, die Stängel zur Suppe geben und die Blätter beiseitelegen.

Nach dem Garzeitende das Gemüse und die Knochen entsorgen. Das Fleisch herausnehmen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Suppe durch ein Sieb in einen Topf gießen.

Zwiebeln schälen, Fenchel halbieren und den Strunk herausschneiden. Alles in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Kohlsprossen putzen und am Stielansatz kreuzweise einschneiden. Kraut halbieren, den Strunk herausschneiden und das Kraut in feine Streifen schneiden.

Öl bei mittlerer Temperatur in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Speckwürfel 1 Minute anbraten. Gemüse zugeben und 3 Minuten andünsten. Suppe und Fleisch zugeben, ca. 20 Minuten leicht köcheln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilienblätter fein hacken.

Suppe auf vier tiefe Teller verteilen, mit Petersilie garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.