Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Wildreis-Salat mit gebratenem Halloumi und Salami Foto: © Wolfgang Schardt
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Wildreis-Salat mit gebratenem Halloumi und Salami

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 3 Jungzwiebeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 75 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 0,5 Honigmelone
  • 250 g Langkorn-Wildreis
  • 200 g Fisolen
  • 5 EL Zitronensaft
  • 75 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Handvoll Minzeblätter
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 250 g Halloumi
  • 80 g dünn geschnittene Salami
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste

Zubereitung

Jungzwiebeln putzen und in feine Röllchen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Tomaten gut abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen, und klein schneiden. Die Kerne der Melone entfernen, die Melone schälen und in schmale Spalten schneiden.

Währenddessen den Reis nach Packungsanleitung zubereiten.

Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Fisolen putzen, ca. 5 Minuten bissfest garen, abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.

Für die Marinade den Zitronensaft herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen und mit Suppe, 4 EL Tomaten-Öl und 2 EL Olivenöl in einer Schüssel verrühren. Reis, Fisolen, Jungzwiebeln, Zwiebel, Tomaten und Melone damit vermischen und zugedeckt ca. 30 Minuten marinieren lassen.

Minze und Petersilie grob hacken, untermischen und mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Halloumi trocken tupfen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das restliche Olivenöl (1 EL) in einer Grillpfanne oder einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Halloumi auf beiden Seiten je 30 bis 60 Sekunden kräftig anbraten und herausnehmen.

Den Salat auf Teller verteilen, mit Halloumi und Salamischeiben anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.