Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Wellnessgriller mit Joghurt-Senf und Karotten-Apfel-Vogerlsalat
15 min

Wellnessgriller mit Joghurt-Senf und Karotten-Apfel-Vogerlsalat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4-8 Wellnessgriller
  • 4-8 Laugenstangerl
  • 250 g Naturjoghurt
  • 50 g Dijonsenf
  • 150 g Vogerlsalat
  • 120 g Biokarotten
  • 1 Bioapfel
  • 2-3 EL Apfelessig
  • 5 EL Kürbiskernöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Kresse zum Garnieren

Zubereitung

Die Wellnessgriller zusammen mit den der Länge nach halbierten Laugenstangerl auf den Grill legen und auf beiden Seiten jeweils 4-5 Minuten grillen.

Joghurt mit Senf verrühren und etwas salzen. Vogerlsalat waschen und trocken schütteln. Geschälte Karotten mit dem Sparschäler in lange Streifen abziehen. Den Apfel vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden und mit den Karotten zum Vogerlsalat geben. Den Salat mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer marinieren.

Die halben Laugenstangerl mit Joghurt-Senf bestreichen, mit Salat und Kresse garnieren und mit einem Würstel belegen. Den restlichen Salat in einer Schüssel servieren.