Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Weißkrautschnitten mit Bergkäse
60 min

Weißkrautschnitten mit Bergkäse

Frisch gekocht TV 08. Jänner 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 550 g Weizenmehl
  • 150 g Roggenmehl
  • 40 g frische Germ
  • 350 ml lauwarmes Wasser
  • etwas Salz
  • Für den Belag:
  • 1 Kopf Weißkraut
  • 2 Zwiebeln (klein geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Chilischote (klein geschnitten)
  • 1 Hand voll Hamburgerspeck (in feine Streifen geschnitten)
  • 1 Hand voll Bergkäse (gerieben)
  • 1 kleiner Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Salz, Pfeffer
  • Öl


Zubereitung

Für den Germteig beide Mehlsorten in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Grube drücken. Zerkleinerte Germ in lauwarmem Wasser auflösen und in die Grube gießen, etwas salzen und alles zu einem glatten festen Teig kneten. Teig in eine Schüssel legen und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Den aufgegangenen Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Teig nochmals abdecken und kurz gehen lassen.

Für den Belag Krautkopf halbieren, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. In heißem Öl Zwiebel und Knoblauch hellbraun anrösten, das geschnittene Kraut zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz mitrösten. Chili und Bauchspeck zugeben, nochmals kurz durchrösten, beiseite stellen und etwas abkühlen lassen. Kraut gleichmäßig auf dem Teig verteilen, mit reichlich Bergkäse bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

Weißkrautschnitten aus dem Rohr nehmen, in gewünschte Stücke schneiden, mit frischem Schnittlauch bestreut servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.