Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Weisse Schokolade-Fudge-Schnitten Foto: © Walter Cimbal
60 min

Weisse Schokolade-Fudge-Schnitten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2012

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten

  • Für 15 Stück:
  • Marshmallows:
  • 6 Blatt Gelatine
  • 250 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 Eiklar
  • 3 EL Staubzucker
  • Teig:
  • 150 g Mehl, glatt
  • 75 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Butter
  • Belag:
  • 1 Blatt Gelatine
  • 300 g weiße Kuvertüre
  • 200 ml Kondensmilch (Maresi)
  • 250 g Butter
  • 250 g Macadamianüsse
  • 50 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

Für die Marshmallows eine Kastenform (30 cm) mit Backpapier auslegen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker und Vanillezucker mit 75 ml Wasser in einem Topf 1 Minute kochen, bis der Zucker aufgelöst ist. Den Sirup etwas abkühlen lassen. Die Gelatine ausdrücken und im Sirup auflösen. Eiklar steif schlagen und den Sirup kurz untermixen. Die Masse in die Form geben und 3 Stunden kalt stellen. Die gekühlte Masse mit Staubzucker bestreuen, aus der Kastenform lösen, vom Backpapier befreien und in ca. 4 cm große Stücke schneiden.

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Einen Backrahmen auf 25 x 25 cm ausziehen und daraufsetzen. Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Mehl, Zucker, Salz und Butter in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handmixers krümelig verkneten. Die Teigkrümel in den Rahmen streuen und mit einem Löffelrücken gleichmäßig andrücken. Auf der mittleren Schiene des Rohrs 15 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

Für den Belag Gelatine in kaltem Wasser 3 Minuten einweichen. Weiße Kuvertüre in Stücke brechen, mit der Kondensmilch und der Butter in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis eine glatte Masse entsteht. Gelatine ausdrücken und in der Masse auflösen. Die Marshmallows unter die Schokoladenmasse ziehen. Die Macadamianüsse grob hacken und unterrühren. Die Masse auf dem Teig verteilen und mindestens 5 Stunden kühl stellen.

Den Backrahmen lösen und den Kuchen in ca. 8 x 5 cm große Schnitten schneiden. Kuvertüre fein hacken, die Schnitten damit bestreuen und servieren.