Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Wedges mit Kräutertopfen Foto: © Wolfgang Schardt
30 min

Wedges mit Kräutertopfen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 1,5 kg festkochende Erdäpfel
  • 1,5 EL Taco-Gewürzmischung
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Jungzwiebeln
  • 1 Handvoll gemischte Kräuter (z. B. Schnittlauch, Dille, Petersilie, Minze)
  • 3 große Paradeiser
  • 500 g Topfen
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle


Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft 180 °C) vorheizen. Erdäpfel waschen und der Länge nach in Spalten schneiden. Auf einem Backblech verteilen, salzen, Taco-Gewürzmischung daraufstreuen und das Öl darüberträufeln. Alles gut vermischen, sodass die Erdäpfel gleichmäßig mit Gewürzen und Öl vermischt sind. 20 bis 22 Minuten auf mittlerer Schiene knusprig-goldbraun backen, dabei ein bis zwei Mal wenden.

Inzwischen die Jungzwiebeln putzen. Den weißen Teil fein hacken, den grünen in Röllchen schneiden und abgedeckt beiseitestellen.

Für den Kräutertopfen die Kräuter fein hacken. Paradeiser putzen, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Topfen, Kräuter, Paradeiser und die weißen Jungzwiebelwürfel glatt rühren und mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken.

Die Erdäpfel aus dem Rohr nehmen und die grünen Jungzwiebelröllchen untermischen. Erdäpfel und Kräutertopfen anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.