Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Wassermelonen-Granita mit karamellisiertem Feta Foto: © Julia Stix
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Wassermelonen-Granita mit karamellisiertem Feta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2021

Foto: © Julia Stix

Zutaten für Portionen

  • 1 Da komm' ich her! Mini-Wassermelone (ca. 1,3 kg)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 7 EL Kristallzucker
  • 300 g Feta
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Handvoll Da komm' ich her! Basilikumblätter
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Melone vierteln. Ein Viertel mit Schale in ein feuchtes Tuch wickeln und kalt stellen. Restliche Melone schälen und das Fruchtfleisch grob schneiden.

Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Melone mit Zitronensaft und -schale, Salz und 3 EL Zucker pürieren und in eine Auflaufform (ca. 30 cm x 20 cm) geben.

Auflaufform in das Tiefkühlfach stellen und die Melonenmasse 2 Stunden anfrieren lassen. Granita mit einer Gabel aufkratzen und weitere 2 Stunden tiefkühlen, dabei alle 30 Minuten kräftig aufkratzen.

Feta in Dreiecke schneiden und mit restlichem Zucker (4 EL) bestreuen. Mit einem Flambierbrenner karamellisieren. Restliches Melonenviertel in kleine Stücke schneiden.

Melonenstücke anrichten und mit karamellisiertem Feta belegen. Mit Pfeffer bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Granita in Gläser füllen. Mit Basilikum garnieren und sofort servieren.

Sie sind hier: