Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Warmes Schokoladenküchlein mit Orangensauce Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
60 min

Warmes Schokoladenküchlein mit Orangensauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • Küchlein:
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • 80 g Kristallzucker
  • 90 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 100 g Butter
  • 80 g Mehl, universal
  • 1 EL Butter, für die Förmchen
  • 1 EL Mehl, universal, für die Förmchen
  • Sauce:
  • 5 Bioorangen
  • 30 g Kristallzucker
  • 2 Nelken
  • 1 Prise Zimt
  • Außerdem:
  • 8 Melissenblätter zum Garnieren
  • 1 EL Kakaopulver zum Bestreuen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Küchlein Eier, Eidotter und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Kuvertüre über heißem Wasserdampf in einer Schüssel schmelzen, dann die Butter in Würfeln zur Schokolade geben, unter Rühren darin auflösen und unterziehen. Schokolade und Butter zu den Eiern geben und vermischen. Das Mehl nach und nach auf die Schokomasse sieben und unterziehen. 4 Souffléförmchen (à ca. 150 ml Fassungsvermögen, ersatzweise Muffinförmchen aus Metall) mit Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben. Die Förmchen zu zwei Dritteln mit Teig befüllen und bis zum Backen kühl stellen.

Für die Orangensauce 2 Orangen heiß waschen, trocknen und die Schalen abreiben. 350 ml Saft aus ca. 3 Orangen pressen. Zucker in einem Topf karamellisieren lassen. Nelken, Zimt, Orangensaft und -schalen zufügen und die Flüssigkeit auf circa ein Viertel einkochen. Beiseitestellen und abkühlen lassen. Restliche 2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennwänden mit einem scharfen Messer herauslösen und in die abgekühlte Sauce geben.

Ca. 20 Minuten vor dem Servieren das Backrohr auf 180 °C Heißluft vorheizen. Die Förmchen auf mittlerer Schiene ins Backrohr schieben und 10 Minuten backen. Melisse waschen.

Nach dem Backen die Küchlein vorsichtig aus der Form stürzen und auf Teller setzen. Mit Kakaopulver bestreuen, mit Melissenblättern garnieren und mit Orangenfilets und -sauce servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.