Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Warmer Kürbissalat mit Rollgerste und Haselnüssen Foto: © Ben Dearnley
25 min

Warmer Kürbissalat mit Rollgerste und Haselnüssen

Frisch gekocht Magazin 01. Oktober 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 1 kg Kürbis Fruchtfleisch (z.B. Hokkaido bzw. nach Belieben)
  • 6 EL Olivenöl
  • 0,5 Biozitrone
  • 0,5 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 50 g Haselnusskerne
  • 180 g Rollgerste
  • 0,5 rote Zwiebel
  • 30 g Rosinen
  • 1 EL Haselnussöl
  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 Handvoll Petersilienblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Kürbis in 3 bis 4 cm dicke Spalten schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Mit 2 EL Öl beträufeln und wenden. Zitrone heiß waschen, trocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Kürbisspalten auf beiden Seiten mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zitronenschale würzen und 30 bis 40 Minuten auf mittlerer Schiene braten, bis sie an den Rändern leicht braun werden. Haselnusskerne auf einem Backblech 6 bis 7 Minuten rösten, auf ein sauberes Geschirrtuch geben und die Haut abreiben. Grob hacken und beiseitestellen.

Rollgerste laut Packungsanleitung in kochendem Wasser zubereiten, abseihen und in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit Rosinen, Nüssen, Zitronensaft, Haselnussöl, Essig und restlichem Olivenöl (4 EL) unter die Rollgerste mischen und salzen. Petersilie grob hacken und unterheben. Kürbisspalten aus dem Rohr nehmen.

Salat auf Tellern verteilen, die Kürbisspalten daraufsetzen und warm servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.