Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Walnuss-Thunfisch-Pesto Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
25 min

Walnuss-Thunfisch-Pesto

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2011

Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten

  • Für ca. 400g
  • 100 g Walnusskerne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Kapern
  • 2 Sardellenfilets
  • 50 ml Olivenöl extra vergine
  • 3 große Rispentomaten
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 100 g Thunfisch aus der Dose (Abtropfgewicht)
  • 1 TL Senf
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Walnüsse grob hacken, bei mittlerer Hitze rösten und abkühlen lassen. Knoblauch schälen. Walnüsse, Knoblauch, Kapern, Sardellenfilets und Olivenöl in einem Mixer zu einem feinen Pesto pürieren.

Tomaten einritzen und den Strunk mit einem spitzen Messer entfernen. Tomaten in kochendes Wasser geben und kurz blanchieren (etwa 20 Sekunden), kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.

Tomatenwürfel, Petersilie und Thunfisch unter das Pesto rühren und mit Senf, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.