Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Vollwert-Hühnerreis mit Radicchio
120 min

Vollwert-Hühnerreis mit Radicchio

BILLA-Rezepte 17. August 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Portionen:
  • 150 g Naturreis
  • ½ Hähnchen à 600 g
  • 1,5 L Wasser
  • 3 cm Stück Ingwer
  • 10 cm Stück Lauch
  • 2 Tomaten
  • 3-4 Knoblauchzehen, in der Schale
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 60 g Karotten, geschält
  • 60 g Stangensellerie
  • 80 g Schalotten, geschält
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 8 Radicchioblätter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Naturreis in ein Sieb geben und unter fliessendem, kaltem Wasser sorgfältig waschen. Anschließend in eine Schüssel umfüllen, mit kaltem Wasser bedecken und mindestens eine Stunde einweichen.

Das Hähnchen mit 1,5 Liter Wasser in einem Topf langsam zum Kochen bringen und den Schaum von der Oberfläche schöpfen. Ingwer, Lauch und Tomaten halbieren und mit Knoblauchzehen, Petersilie, Pfefferkörnern und Fenchelsamen in die Suppe geben und 50 Minuten köcheln lassen.

Karotten, Sellerie, Schalotten und Knoblauchzehen fein würfeln. Das gekochte Hähnchen aus der Suppe heben, etwas abkühlen lassen und die Haut abziehen. Das Fleisch von den Knochen lösen und in 2-3 cm große Stücke schneiden. Die Brühe durch ein feines Sieb passieren und das Fett von der Oberfläche schöpfen.

Den Reis in einem Sieb abtropfen lassen und zusammen mit Karotten, Sellerie, Schalotten und Knoblauch in einem Topf glasig anschwitzen. 800 ml Hühnerbrühe angießen, Salz zufügen und ca. 40 Minuten (siehe auch Kochzeitempfehlung auf der Reispackung) zugedeckt köcheln lassen.5 Minuten vor Ende der Garzeit Hähnchenfleisch und Radicchiostreifen untermischen.Den Hähnchenreis frisch servieren.

Nährwertangaben pro Portion:
Energie 478 kcal (2000 kJ)
Eiweiß 36 g
Kohlenhydrate 36 g
Ballaststoffe 5 g
Fett 21 g
Cholesterin 122 mg
BE 2
Salz 2 g

Info: Dieses Rezept enthält hochwertiges Eiweiß, gute Fette, einen mittleren glykämischen Index und ist laktosefrei und glutenfrei.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.