Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Vegetarisches Riesling-Beuscherl mit Tofu
30 min

Vegetarisches Riesling-Beuscherl mit Tofu

Frisch gekocht TV 12. Jänner 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 20 g Butter
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 ml trockener Riesling
  • 250 ml Gemüsefond
  • 250 ml Obers
  • 1 EL Kapern
  • 1 EL Sardellenfilets
  • 1 Msp. Senf
  • 1 Spritzer Weißweinessig
  • 1 Essiggurkerl
  • Salz, Pfeffer
  • Majoran
  • 500 Gramm Tofu (neutral oder leicht geräuchert)
  • 2 Karotten (in feine Streifen geschnitten)
  • 2 Zucchini (in feinen Streifen)
  • 1 Sellerieknolle (in feinen Streifen)
  • 2 gelbe Rüben (in feinen Streifen)
  • Außerdem:
  • Schlagobers
  • Spritzer Riesling

Zubereitung

Rezept von Heinz Hanner

Für die Sauce klein geschnittene Zwiebel und Knoblauch in Butter glasig schwitzen. Mit dem Wein ablöschen, einreduzieren, mit dem Fond und dem Obers aufgießen. Auf die Hälfte einreduzieren, die klein gehackten Kapern, Sardellenfilets und das klein geschnittene Gurkerl dazu geben. Sauce gut durchmixen, durch ein Sieb seihen, mit Senf, Essig, sowie Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Sämtliche Gemüsestreifen getrennt nach Sorten kurz in Salzwasser blanchieren. Den Tofu im feine Streifen schneiden, mit dem blanchiertem Gemüse in der Sauce erwärmen. Mit einem Löffel geschlagenem Obers und einem Spritzer Riesling verfeinern.