Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Veganes Sellerieschnitzel mit Erdäpfel-Gurken-Salat Foto: © Monika Schürle
55 min
Schwierigkeit 1 von 3

Veganes Sellerieschnitzel mit Erdäpfel-Gurken-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2014

Foto: © Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • 1 kg festkochende Erdäpfel
  • 2 Schalotten
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Weißweinessig
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 0,5 Salatgurke
  • 0,5 Sellerieknolle
  • 3 EL Mehl, universal
  • 8 EL Semmelbrösel
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 5 EL Distelöl
  • 1 Zitrone
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Erdäpfel weich kochen. Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden und mit der Suppe in einem kleinen Topf einmal aufkochen. Senf, Essig, etwas Salz und Pfeffer unterrühren.

Erdäpfel abgießen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit dem Weißwein begießen und mit der warmen Marinade anmachen. Gurke waschen, in hauchdünne Scheiben hobeln, unterheben und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen einen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Für die Schnitzel den Sellerie schälen und in vier ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben halbieren und 3 Minuten weich kochen. Abgießen, kalt abschrecken, trocken tupfen und im Mehl wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen, sehr leicht mit etwas Wasser anfeuchten und in den Semmelbröseln wenden. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel auf beiden Seiten goldbraun braten.

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, mit dem Distelöl unter den Erdäpfel- Gurken-Salat heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zitrone in Spalten schneiden.

Die Schnitzel mit dem Salat und den Zitronenspalten servieren.