Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Veganes Mais-Polenta-Schnitzerl in der Cornflakeskruste mit Salsa-Salat Foto: © Gunda Dittrich & Bernadette Wörndl
60 min

Veganes Mais-Polenta-Schnitzerl in der Cornflakeskruste mit Salsa-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Gunda Dittrich & Bernadette Wörndl

Zutaten für Personen

  • Schnitzel:
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Polenta
  • 1 Msp. Curcuma
  • 100 g Maiskörner, aus der Dose
  • 20 g Cornflakes
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • Salat:
  • 0,5 Vanilleschote
  • 200 ml Olivenöl
  • 5 Karotten
  • 1 Salatherz
  • 2 Handvoll Rucola
  • Salsa:
  • 1 Avocado
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 1 rote Grapefruit
  • 3 EL Minzeblätter
  • Saft einer Limette
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Für das Schnitzel Suppe und Öl in einem Topf erhitzen. 200 g Polenta unter ständigem Rühren langsam in die kochend heiße Flüssigkeit einrieseln lassen, mit dem Schneebesen nochmals gut verrühren und einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Curcuma würzen. Die Hitze verringern, Deckel aufsetzen und unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten ziehen lassen. 30 g Polenta unterrühren, Mais unter die Polenta heben und eventuell etwas Wasser angießen, damit sich die Polenta gut umrühren lässt. Polentamasse in eine Kastenform streichen und vollständig erkalten lassen.

Für den Salat die Vanilleschote mit dem Öl in ein Glas oder in eine Flasche geben und am besten über Nacht marinieren. Backrohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze, Umluft 160 °C) vorheizen. Karotten schälen, in Streifen schneiden, mit Vanilleöl, Salz und Pfeffer würzen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und 15 bis 20 Minuten auf mittlerer Schiene braten.

In der Zwischenzeit für die Salsa die Avocado schälen, halbieren und den Stein entfernen. Den ungeschälten Apfel und die Avocado in kleine Würfel schneiden. Grapefruit filetieren und die Filets in kleine Stücke schneiden. Minze hacken. Alles mit Limettensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Polenta aus der Kastenform stürzen, in ca. 3 cm breite Scheiben schneiden, mit feuchten Händen etwas flach drücken und in die Form eines Schnitzels bringen. Cornflakes zerbröseln, mit der restlichen Polenta (20 g) mischen und die Schnitzel darin wälzen.

Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten goldbraun ausbacken.

Salatherz in Blätter zerteilen und mit Rucola, Karotten und der Salsa vermengen.

Schnitzel mit Salat auf Tellern anrichten, Salat mit Vanilleöl beträufeln und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.