Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Vegane Avocado mit Mais-Chili-Paprika-Fülle Foto: © Monika Schürle
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Vegane Avocado mit Mais-Chili-Paprika-Fülle

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2014

Foto: © Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • 200 g Mais (Dose)
  • 1 rote Chili
  • 2 rote Paprika
  • 2 Handvoll Korianderblätter
  • 2 EL Sojajoghurt
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Erdnüsse
  • 4 reife Avocados
  • Saft einer Limette
  • 1 Prise Kristallzucker
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Mais in einem Sieb kalt abspülen, abtropfen lassen und beseitestellen. Chili der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und die Chili sehr fein hacken. Paprika putzen, fein würfeln und mit der Chili zum Mais geben. Einige Korianderblätter zum Garnieren beiseitelegen, den Rest hacken und mit Joghurt und Öl in die Schüssel geben. Erdnüsse hacken, ein Drittel beiseitestellen, die restlichen Erdnüsse unterrühren.

Kurz vor dem Servieren die Avocados halbieren und den Stein mit einem Messer herausdrehen. Die Schnittflächen mit der Hälfte des Limettensafts bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Den restlichen Limettensaft zum Gemüse geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, gut durchrühren und in die Avocadohälften füllen.

Die Avocados auf Teller setzen, mit den restlichen Erdnüssen und Koriander bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der restlichen Gemüsefüllung servieren.