Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Vanillebirne mit Schokolade-Ingwer-Sauce
30 min

Vanillebirne mit Schokolade-Ingwer-Sauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Zucker
  • 4 Williamsbirnen
  • 80 g Ingwer
  • 150 g Zartbitter-Schokolade
  • 4 TL Schokoblättchen
  • 500 ml Schokoladeeis

Zubereitung

Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Vanillemark herauskratzen und in einen mittelgroßen Topf geben. 150 g Zucker und ca. 400 ml Wasser zugeben, alles zum Kochen bringen.

Die Birnen schälen und in den kochenden Vanillesirup legen, 30-40 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Die Birnen im Sirup abkühlen lassen.

Den Ingwer schälen und zuerst in feine Scheiben, diese dann in feine Würfel schneiden.

Den restlichen Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Die Ingwerwürfel zugeben und mit dem Karamell verrühren. 100 ml Wasser zugießen und leicht kochen lassen, bis sich der Karamell gelöst hat.

Die Schokolade grob hacken und in den Ingwerkaramell geben. Mit einem Schneebesen darin auflösen und glatt rühren.

Schokoblättchen auf Teller streuen. Schokoladeeiskugeln abstechen und daraufsetzen. Die Vanillebirnen dazulegen und mit der Schokolade-Ingwer-Sauce servieren.